Elma Nielsen

Schon als Kind träumte Elma davon, eine Ziege zu halten. Als sie in der Zeitung liest, dass der Vierfelderhof in Berlin-Gatow Pateneltern für neugeborene Zicklein sucht ist ihre Traum wahr geworden. Sie übernimmt gleich die Patenschaft für alle Ziegen, auch für die Erwachsenen. Seitdem erfuhr ihr Leben eine grundlegende Veränderung. Sie hat die kleinen Wesen so in ihr Herz geschlossen, dass daraus diese Geschichten um Klara entstanden sind.

Die Kinderbuchreihe „KLARAS WELT“ das sind phantasievolle und schön illustrierte Geschichten über eine kleine Ziege namens KLARA, die nicht nur frech und eingebildet ist, sondern auch ein großes Herz für Kinder hat und schlau und hilfsbereit ist. Durch eine Zauberblume kann sie Wünsche und Träume von Kindern und Tieren erfüllen.

Ein großer Kindertraum von Elma Nielsen ist wahr geworden.